Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen der ReWa Floristische Trends GmbH (nachfolgend ReWa genannt) und ihren Kunden, die über den Internetshop www.re-wa.ch sowie auf anderen Wegen, z.B. per Verkaufsmitarbeiter, Telefon, E-Mail, Fax oder Brief abgeschlossen werden. Die AGB stehen auf der Homepage tagesaktuell unter dem Link “AGB” zur Verfügung.

2. Angebote und Vertragsabschluss
Unsere Angebote gelten nur für die Fachkundschaft (Wiederverkäufer) mit einer entsprechenden Einkaufsberechtigung (kein Verkauf an Private!) und nur, solange der Vorrat reicht. Die jeweils gezeigten Abbildungen/Artikel dienen lediglich der Illustration und sind unverbindlich. Für Bestellungen aus unserem Internetshop kommt ein verbindlicher Vertrag erst nach unserer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande. Durch seine Bestellung akzeptiert der Kunde die vorliegenden AGB gänzlich und uneingeschränkt.
Ein Rücktrittsrecht von eingegangenen Lieferverpflichtungen steht ReWa zu, wenn der Käufer seinen laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt oder aber Tatsachen vorliegen, die Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Kunden aufkommen lassen.

3. Preise und Zahlungskonditionen
Der Mindestbestellwert bei Erstbestellungen beträgt CHF 300.-. Dazu benötigen wir einen Auszug aus dem Handelsregister.
Alle publizierten Preise sind Netto-Preise exkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) und sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. ReWa ist berechtigt, insbesondere bei Schreib-, Druck- oder Kalkulationsfehlern jederzeit vom Vertrag zurückzutreten.
Bei den Artikelpreisen nicht inbegriffen sind entstehende Verpackungs- und Versandkosten. ReWa kann die Lieferpreise jederzeit anpassen und Änderungen vornehmen. Bei einem Netto-Bestellwert unter CHF 150.- erhebt ReWa einen Kleinmengenzuschlag von CHF 15.-.

Lieferspesen:

Zwischen CHF 12.50 und CHF 49.00 pro Palette.
Wir berechnen für Sie die günstigste und sicherste Versandoption für Ihre Bestellung.

Lieferkonditionen:

Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen Rechnung, zahlbar innert 30 Tagen. ReWa behält sich allerdings das Recht vor, im Vorfeld Bonitätsprüfungen durchzuführen und allenfalls die Lieferung nur gegen Barzahlung bei Lieferung oder Vorkasse auszuführen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von ReWa.

Lieferungen versendet ReWa nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Wenn vom Kunden nicht ausdrücklich gewünscht, behält sich ReWa vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen vorzunehmen. Ware, die ab Lager verfügbar ist, wird in der Regel innerhalb von 2 – 5 Werktagen versandt oder zum Abholen bereitgestellt.
Eine Abholung der Ware ist jeweils nach vorheriger Vereinbarung und ausschliesslich ab Lager Hildisrieden möglich. ReWa übernimmt keine Haftung für nicht lieferbare Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben.

4. Lieferung/Versand
Sofern nicht ein bestimmtes Lieferdatum fix und schriftlich bestätigt wurde, sind unsere Lieferzeitangaben unverbindlich. Entstehen Verzögerungen bei der Anlieferung durch unsere Vorlieferanten, sind wir von der Lieferverpflichtung frei, ohne dass der Kunde Schadenersatz verlangen kann.
Für Spezialverpackungen von zerbrechlichen Artikeln können zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden. Wir verrechnen die anfallenden Versand- und Verpackungskosten. Lieferungen von Laternen mit Glaseinsätzen, Rostsäulen, grossen Roststeckern (länger als 120 cm) werden per Paletten verschickt.
ReWa bestimmt die Versandart. Die Mehrkosten für davon abweichende, vom Kunden gewünschte Versandarten wie z.B. Express-Lieferungen gehen zu Lasten des Kunden. Alle Warensendungen sind sofort nach Erhalt auf Beschädigung, Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen.

5. Beanstandungen/Reklamationen und Rücksendungen
Reklamationen und Mängel müssen innerhalb von 7 Tagen ab Lieferdatum schriftlich gemeldet werden. Andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert. Rücksendungen sind nur nach vorheriger Absprache mit uns möglich. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Geringfügige Abweichungen von Farbe und Form sind unvermeidbar und berechtigen nicht zur Rückgabe. Rücksendungen können nur in der Originalverpackung, fabrikneu und ohne Preisetikett zurückgenommen werden. Bei berechtigter Reklamation erfolgt Ersatz sofern möglich oder eine Gutschrift der reklamierten Ware. Lieferverzögerungen begründen in keinem Fall Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag.

6. Haftung im Allgemeinen
Schadenersatzansprüche jeglicher Art werden ausgeschlossen. Für unsachgemässe Handhabung, Montage oder Inbetriebnahme der Waren durch den Käufer haftet ReWa ebenfalls nicht. Ausgeschlossen wird zudem jede Haftung für direkte und/oder indirekte Folgeschäden sowie entgangenen Gewinn und/oder Verdienstausfall.

7. Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, nur für interne Zwecke erhoben und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Der Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist CH-6024 Hildisrieden.

Diese AGB treten ab 06.09.2018 in Kraft.

Adresse:
ReWa Floristische Trends GmbH
Länzehof
6024 Hildisrieden
Tel. 0041 41 922 16 22
Fax 0041 41 922 16 24
Kontakt via Formular